Archiv der Kategorie: Neuigkeiten

Hier findet man die Neuigkeiten aus ET und IT

Neuigkeiten 17.1.18

E-Marken-Konzept erhält neue Struktur
Um den Qualitätsgedanken und die Innungsverbundenheit weiter zu stärken, wird ein 2-stufiges E-Markenkonzept eingeführt.
mehr

Fahrtenbuch: Diese Fehler sollten Sie vermeiden
Wird der Firmen-Pkw kaum zu Privatfahrten genutzt, empfiehlt es sich, ab 1. Januar 2018 ein Fahrtenbuch zu führen.
mehr

Nicht klicken: E-Mail mit Hinweis auf Sicherheitsupdate ist gefälscht
„Informationen zum Sicherheitsupdate“ – mit diesen Worten beginnen E-Mails, die aktuell im Namen des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) verschickt werden.
mehr

Sondermüll: Wie werden Batterien und Co. richtig entsorgt?
Altöl, Batterien und Elektroschrott – in Betrieben fällt täglich sehr viel Sondermüll an. Was Betriebe und Privatpersonen dabei beachten sollten
mehr

Neuigkeiten 1.1.2018

Änderungen 2018: Neue Gesetze und Vorschriften, die Sie kennen sollten
Betriebsrente, Werkvertragsrecht und Datenschutzgrundverordnung – dies sind nur ein paar Themen, die 2018 wichtig werden. Was sich für Betriebe und Verbraucher im neuen Jahr ändert, zeigt unsere Übersicht zu den Änderungen 2018.
mehr

Registrierkassenpflicht: Was Betriebe wissen müssen
Betriebe, die mit einer elektronischen Registrierkasse arbeiten, müssen 2018 eine Neuerung beachten, sonst droht Ärger mit dem Finanzamt. Denn ab 2018 können Betriebsprüfer ohne Vorankündigung die Kasse prüfen
mehr

Neues Werkvertragsrecht: Was sich ab 1. Januar 2018 ändert
Zum 1. Januar 2018 tritt die größte Reform des Werkvertragsrecht seit Bestehen des BGB in Kraft. Bauhandwerker müssen sich auf zahlreiche Änderungen einstellen – sowohl im Bauvertragsrecht als auch durch den neuen Bau- bzw. Verbraucherbauvertrag.
mehr

Betriebsrente: Was 2018 auf Handwerksbetriebe zukommt
Unter dem sperrigen Begriff „Betriebsrentenstärkungsgesetz“ soll die Betriebsrente an Attraktivität gewinnen. Die Reform bringt einige Verbesserungen mit sich, doch das immer komplexer werdende Regelwerk und neue Zuschusspflichten stellen vor allem für Kleinbetriebe eine zusätzliche Belastung dar.
mehr

Light+Building 2018 mit neuer Sonderschau

An der Sonderschau sind zwischenzeitlich bereits mehr als 40 Firmen mit ihren Produkten, Lösungen und Dienstleistungen beteiligt. In drei Nutzungsfeldern (Hotel – Büro – Industrie) werden innovative Lösungen zur elektrotechnischen Sicherheit in realem Umfeld bei aktiven Szenarien (Brand – Unwetter – Einbruch) gezeigt.
mehr

News 13.3.17

ZDH-Resolution gegen Dienstleistungspaket der EU-Kommission
Der ZDH setzt sich mit seiner Resolution für den Erhalt der dualen Ausbildung und des Meistervorbehalts ein.
Mit ihrem im Januar veröffentlichten Dienstleistungspaket fordert die EU-Kommission erneut den Abbau von Berufszugangsreglementierungen. Der ZDH positioniert sich mit seiner Resolution „Ja zum Binnenmarkt – Nein zum Dienstleistungspaket“ gegen diese Pläne.
mehr

Neues Bauvertragsrecht: Keine Zusatzkosten für Zusatzarbeiten
2018 wird ein reformiertes Bauvertragsrecht in Kraft treten. An den Landgerichten werden dann Baukammern zur Pflicht, die Betrieben helfen, offene Zahlungen durchzusetzen. Außerdem sollen Handwerker künftig nicht mehr dafür haften, wenn sie aus Versehen fehlerhafte Materialien eingebaut haben.
mehr

Arbeitszimmer: Steuerrisiko für Selbständige
Was Selbständige bedenken sollten, wenn sie dem Finanzamt Ausgaben für ein häusliches Arbeitszimmer oder einen Lager- bzw. Archivraum im Eigenheim präsentieren: Durch die ausschließlich betriebliche Nutzung können solche Räume automatisch zum Betriebsvermögen werden. Das hat steuerliche Folgen.
mehr